Datenschutz

Wir verwenden für den Versand unseres Newsletters MailerLite. Dies ermöglicht uns, mit Abonnent:innen direkt in Kontakt zu treten. Zusätzlich analysieren wir dein Nutzungsverhalten, um unser Angebot zu optimieren.

Dafür geben wir folgende personenbezogene Daten an MailerLite weiter: E-Mail-Adresse

[Unsere E-Mail-Aussendungen beinhalten einen Link, mit dem du deine personenbezogenen Daten aktualisieren kannst.]

MailerLite ist Empfänger deiner personenbezogenen Daten und als Auftragsverarbeiter für uns tätig, soweit es um den Versand unseres Newsletters geht. Die Verarbeitung der unter diesem Abschnitt angegebenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne deine Einwilligung und die Übermittlung deinen personenbezogenen Daten, können wir keinen Newsletter an dich aussenden.

Weitere Informationen zu MailerLite findest du hier: https://www.mailerlite.com/

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Einwilligung zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten kannst du jederzeit widerrufen. In allen Aussendungen findet sich ein entsprechender Link. Außerdem kann der Widerruf über die angegebenen Kontaktmöglichkeiten erfolgen. Durch Erklärung des Widerrufs, wird die Rechtmäßigkeit, der bisher erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Deine Daten werden solange verarbeitet, wie eine entsprechende Einwilligung vorliegt. Abgesehen davon, werden diese nach Beendigung des Vertrages zwischen uns und MailerLite gelöscht, es sei denn, dass gesetzliche Vorgaben eine weitere Speicherung erforderlich machen.