Nikita Teryoshin - Nothing Personal - The Back Office of War

Nikita Teryoshin - Nothing Personal - The Back Office of War

Nikita Teryoshin - Nothing Personal - The Back Office of War

Nikita Teryoshin - Nothing Personal - The Back Office of War

Nikita Teryoshin - Nothing Personal - The Back Office of War

Nikita Teryoshin - Nothing Personal - The Back Office of War

Nikita Teryoshin - Nothing Personal - The Back Office of War

Nikita Teryoshin - Nothing Personal - The Back Office of War

Nikita Teryoshin – Nothing Personal – Buchpräsentation & Artist Talk

Donnerstag, 14. März 2024, 19:00
Softcover, Stumpergasse 53-55, 1060 Wien

Nikita Teryoshin präsentiert sein neuestes Fotobuch „Nothing Personal – The Back Office of War“. Der Fotograf ist persönlich anwesend. Das Buch und einige Prints gibt es vor Ort zu blättern und zu kaufen. Der Talk wird auf Englisch geführt. Moderation: Brad Feuerhelm

Tag für Tag werden wir in den Medien konfrontiert mit Bildern von Krieg und Zerstörung. Während Regierungen auf der ganzen Welt immer mehr Waffen fordern, kann die Rüstungsindustrie mit der Nachfrage kaum Schritt halten. Eine gute Zeit für Waffenhändler:innen.

„Nothing Personal“ zeigt das „back office“ des Krieges, welches ironischerweise das genaue Gegenteil eines Schlachtfeldes offenbart, eine Art überdimensionierten Spielplatz für Erwachsene, gut gefüllt mit Wein, Canapés und frisch polierten Waffen aller Art.

Nikita Teryoshin verzichtet in seiner Serie bewusst auf das Zeigen der Gesichter der Anwesenden, die in den globalen Waffenhandel involviert sind. Es ist nicht seine Absicht, bestimmte Person zu präsentieren, sondern das System als Ganzes zu hinterfragen. Das Bild des anonymisierten Waffenhändlers darf als Metapher für ein zwielichtiges Geschäft verstanden werden, das sich in der Regel außerhalb des Fokus der Medien und Öffentlichkeit abspielt.

Nikita Teryoshin, 1986 in St. Petersburg geboren und lebt in Berlin. Seine Genres beschreibt er als Mischung aus „Street Photography, Dokumentation und Alltagshorror“. Als freier Fotograf arbeitet er für viele deutsche und internationale Magazine. Seine Arbeiten wurden mehrfach ausgestellt und ausgezeichnet, unter anderem auch mit dem World Press Photo Award.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Verein Das Kunstbuch und der Vienna Art Book Fair statt. Good(ie) News: beim Kauf von Nikita Teryoshins Fotobuch „Nothing Personal“ vergeben wir an die ersten 5 Käufer:innen eine schwarze limitierte VABF Tasche.

Nothing Personal – The Back Office of War
Erschienen Jänner 2024
Essay von Linda Åkerström
215 x 290 mm, 182 Seiten, 100 Bilder
Deutsch, Englisch
Erste Edition, Hardcover
ISBN 978-3-00-077096-8

Nikita Teryoshin Website
Nikita Teryoshin Instagram